Qualifizierung


Qualifizierung und lebenslanges Lernen möglich machen

Ganz gleich, ob in der Produktion oder bei Dienstleistungen – Qualifizierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist heute ein Muss. In der globalisierten Wirtschaft müssen Unternehmen und Beschäftigte mit den Anforderungen Schritt halten: Neue Produkte, neue Märkte und neue Technologien machen die Qualifizierung der Beschäftigten unverzichtbar, um auf Dauer wettbewerbsfähig zu bleiben.

Gleichzeitig wird das „Haltbarkeitsdatum“ erworbener Qualifikationen immer kürzer. Qualifizierung ist heute ein dauerhafter Prozess, in den alle Beschäftigten eingebunden werden sollten. Konzepte für „lebenslanges Lernen“ und betriebliche Qualifizierungsmodelle müssen deshalb vielen Anforderungen standhalten, um dauerhaft und nachhaltig wirken zu können.

Unternehmen, Betriebs- und Personalräte stehen dabei häufig vor den Fragen: Welche Qualifizierungsinhalte sind für die Zukunft unentbehrlich? Welche Qualifizierung ist für wen die richtige? Und wie lässt sich aus einzelnen Maßnahmen ein nachhaltiges Qualifizierungskonzept entwickeln?

Die Wert.Arbeit GmbH, Berlin findet mit Ihnen die Antworten. Unsere betrieblichen Qualifizierungsmodelle werden individuell auf Ihr Unternehmen und Ihre Arbeitsabläufe zugeschnitten. Das Ziel: Die Beschäftigten für neue Anforderungen fit machen, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens nachhaltig sichern und Qualifizierung praxisnah sowie innerhalb vorhandener Arbeitsstrukturen praktikabel umsetzen.

Um das zu erreichen, bietet die Wert.Arbeit GmbH, Berlin unter anderem:

Qualifikations- und Potenzialanalysen
Wo lässt sich vorhandenes Potenzial nutzen, wo gibt es noch Qualifizierungsbedarf?

Passgenaue betriebliche Lösungen
Wie lässt sich Qualifizierung im betrieblichen Alltag praxisnah umsetzen?